Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Kornblumenblau Kornblumenblau, wohin ich auch schau, sind die Feldraine geschmückt, wenn es mir glückt, sie noch zu finden. Denn Blühsäume schwinden schnell wie das Gletschereis – denn das Klima bleibt heiß. Als kleiner Knirps waren die Felder noch bunt. Schnell hielten meine Hände einen Bund aus Kornblumen, Kamille und Mohn. Er war als kindlicher Lohn für die liebe Mutter gedacht. Sie hat so dankbar gelacht. Heute finde ich das Kornblumenblau umglitzert vom… Weiterlesen