Seltsame Blüten

Seltsame Blüten

Vor Wochen zog mich doch sehr in den Bann,
wie ein uralter Kaktus plötzlich kann
noch Blütenknospen spät austreiben.
Darüber wollte ich gerne schreiben.
Nach sechzig Jahren war es endlich soweit:
der Silberkerzenkaktus steht bald im Blütenkleid.
Zwischen dem Knospenspitzenentdeckungstag
eine gefühlte halbe Ewigkeit wohl lag,
bis dann die Blüte so eben nur aufgebrochen,
da lagen tatsächlich sechs volle Wochen.
Aus der Knospe wuchs langsam ein schuppiger Stiel.
Er wurde immer roter und versprach mir so viel.
In Gedanken sah ich schon eine Riesenblüte
Kakteenglück der allerhöchsten Güte.
Gestern wuchs aus dem Stielende was sehr Zartes hervor,
strebte länger und länger ins Freie empor. Weiterlesen