Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Süßer die Birnen nicht locken (2) Süßer die Birnen nicht locken Als zu dieser Spätsommerzeit. Am Birnenmus fast friedlich hocken Die Wespen im gelbschwarzen Kleid. Sie nagen am süßen Fleische Im innigen Schwesternverbund. Man hört keine bösen Geräusche Für Neid gibt es keinen Grund. Sie fressen fast wie Maschinen Und kauen in einem fort Als wären sie fleißigste Bienen Nur an einem falschen Ort. Werbeanzeigen

Süßer die Birnen nicht locken Süße Birnen regnen dicht Ihr Baum lässt sie tief fallen. Die reife Frucht am Boden bricht Man hört ihr dumpfes Prallen. So süßer Saft quillt aus dem Spalt Lockt Fliegen, Wespen, Falter Es lecken saugen, fressen bald Die Birnenfruchtverwalter. Wespen sind voll Futterneid Vertreiben Kommensalen Die Fliege nutzt Gelegenheit – Verkriecht sich unter Schalen.