Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Novemberrosen Am Totensonntag blühen rote Rosen. Auch weiße blicken offen heut ins Licht. Der Reif will alles zärtlich kalt umkosen, Eh späte Schönheit frostig dann zerbricht. Noch junge Knospen an dem Rosenstrauche Sie hoffen auf die Milde in der Nacht. Des Schornsteins dauerndes Gerauche Uns die Gefühle langsam kälter macht. Die helle Sonne scheint uns schon seit Wochen. Nur zäher Nebel kämpft mit Strahlenmacht. Nächtliches Eis wird in der Früh gebrochen –… Weiterlesen