Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Seidenstraße Gestern habe ich – so ganz nebenbei – Die neue Seidenstraße besucht. Dort war richtig viel Betrieb auf den fein glitzernden Wegen. Einige der Passanten haben laut geflucht, mussten sich dermaßen aufregen, dass sich bald um sie herum ein Auflauf, ein Riesenpulk bildete. Andere waren längst dabei, sich schleunigst abzuseilen Es war schließlich der allerletzte Mai. Überall gab es hastiges Eilen Auch die kleineren Nebenstraßen Waren total überlaufen. In den Sackgassen… Weiterlesen