Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Vergessene Tulpen Eigentlich sollten sie längst verblüht sein. jetzt im Maiensommerschein. Doch sie strahlen ins feurige Sonnengesicht und schämen sich nicht. Rosa Tulpen mit fransig verspieltem Kleid sorgen für Aufmerksamkeit. Wie immer steckt hinter allem eine Geschichte, über die ich reuig hier berichte. Eigentlich wollte ich die Zwiebeln nicht erwerben; Denn Tulpen bei uns massenhaft sterben durch den nimmermüden Wühlmausfraß. Da macht Garten schon weniger Spaß. Die Tulpenzwiebeln waren wohl die letzten…. Weiterlesen

Ausgeblüht Morgen will der Maien kommen – Hat sich vieles vorgenommen Die Palette wird noch bunter Vogellieder tönen munter Fröhlich wächst die nächste Zeit Natur vertreibt die Einsamkeit. Tulpen sind nun ausgeblüht. Ihr Feuer ist dann doch verglüht. Der nächste Wind, ein Regenguss – Dann fällt, was einfach fallen muss. Was war die Blüte früher schön So edel vornehm anzusehn. Jetzt wächst die Samenschote vor – Braucht keinen bunten Blätterflor. Es schwillt… Weiterlesen