Wurmgestein

Wurmgestein

Das wilde Meer in seiner Flut
wirft an den Strand so manches Gut.
Zu allermeist spült es die Schalen
von Muscheln her in großen Zahlen.
Tote Krebse und verblichne Quallen
auf Ufersand letztendlich prallen.
Hochinteressant sind all die Sachen,
die Rätsel ihrer Herkunft machen.
Ein Flaschenglas weich rund geschliffen
hab ich schon öfter aufgegriffen.
Was füllte diese in frühen Zeiten,
bevor begann das Wellenreiten?
Wer trank aus ihr mit seinem Mund –
was war fürs Schlucken wohl der Grund? Weiterlesen

Noch mal versteinert

DonnerkeilmosaikNoch mal versteinert

Aus einem Nachlass stammten sie.
Eine Sammlung wurde aufgelöst.
Und Reste landeten irgendwie
auf dem Trödel – und da stößt
das Interesse hoch in mir.
tausende Donnerkeile
meist verkieselt, bersteinbraun
mal zerbrochen, mal ganz heile
gab es plötzlich anzuschaun.
Kaum jemand wollte sie wohl haben.
die Kiste stand dort ganz verwaist.
Bei so viel anderen Gaben
manch Käufer lieber sonstwo beißt.
Ich wollte sie gern alle kaufen.
Ihr Preis war dumpf, so jämmerlich.
In meinem Kopf Ideen laufen.
Die alten Formen reizten mich. Weiterlesen