Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Amselfieber Jetzt, wo an Zweigen Knospen springen, wo höchst im Baum die Vögel singen, da zieht ein wunderbarer Duft aus Blütenmeeren durch die Luft. Die Meisen schon seit Wochen brüten Die Vogelkästen gut behüten. Der Zaunkönig fand ein Mauerloch holt Moos herbei wohl immer noch, damit sein Nest wird warm und weich – es ist ja für sein Königreich. Die Amseln sind nun brunftverrückt. Wenn morgens ihr Gesang verzückt, dann geht der… Weiterlesen