Mykokackologie

HundekotMykokackologie

Es ist nicht nach jedermanns Geschmacke
Am Wegesrand einen Haufen Kacke.
Was sich oft unsrem Auge bot,
wird schöner nicht als „Hundekot“.
Nicht jeder Wuffi, der nun mal muss,
bringt seinen Abfall weit vom Schuss.
So wird manch Weg, manch Feldessaum
Durch Hundeschiss gar zum Albtraum.
Doch was geschieht mit solchen Haufen?
Mal grad gelegt – dann eher in Schlaufen.
Wird er zur Sonne hin platziert
Der auch vom Wind umblasen wird,
dann trocknet er als ganzes Stück
klebt nicht mehr unterm Schuh zum Glück.
In späterer Zeit nach Regenschauern
Kann diese Festigkeit nicht dauern.
Das Exkrement zerbröselt dann –
Wird schlechthin Humus irgendwann. Weiterlesen