Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Eine kaputte Schale Es war ein schönes Schneckenhaus. Dann fiel es aus der Hand heraus. Am Boden krachte es dort laut – hat wohl den Sturz nicht gut verdaut. Aus der Schale brach ein krummes Stück. Solcher Moment heißt wohl Unglück. Zerbrochen sinkt der Wert enorm. Das Unversehrte bleibt die Norm. Die Schale war einfach kaputt. War sie nun Müll, ein Häufchen Schutt? Ich konnte plötzlich in sie sehen, konnte in die… Weiterlesen