Gerhard Laukötter's Blog

Archiv

Winterliches Wolkenfeuer Kurz vor Sonnenuntergang am 21. des Januar war viel Wolkenfeuer da: Cirrusflöckchen am Firmament, in denen die Abendröte lichterloh brennt. Kalt ist Luft, jeder Hauch aufgebraucht heißes Licht am Horizont abtaucht. Minutenschnell erlischt alle Feuerbrunst nutzt Momente der flüchtigen Darstellerkunst. Dieses Rampenlicht zeichnet eine Silhouette. Strauch- und Baumwerk werden zur Schattenkette.